Andalusien

In der Zeit vor Corona ging es für unsere Kollegin Jasmin Wendt (Alltours Reisecenter Heidenau)
an die Costa del Sol, die "Sonnenküste" im traumhaften Andalusien an der Südküste Spaniens.

Schon der Name assoziiert Sonne, Strand & Erholung, aber auch vielfältige Natur und immenses kulturhistorisches Erbe.
Besonders sehenswert sind die schönen Altstädte von Málaga, Marbella & Nerja mit ihren kleinen Gassen, netten Boutiquen
und bunten Blumentöpfen an der Hausfassade. Und diese dürfen natürlich nicht ohne ein Tapas Essen
in einem landestypischen Restaurant mit einem guten Málaga Wein enden.
Aber auch im Hinterland gibt es Einiges zu entdecken, wie auch die Finca von Juanito Orange. Der Spanier besitzt eine Farm mit über 100 Sorten an Zitrus- und Orangenpflanzen. Und ich bin mir sicher, dass auch Ihr von den meisten Sorten noch nie etwas gehört habt.

Lasst Euch einfach mal verzaubern von der Vielfalt der "Seele Spaniens".

Zurück